WS News

31.05.2016
Handkerchief ha vinto l’European Design Award.

Handkerchief ist ein unabhängiges Magazin, das sich der Homofobie, der Transfobie und sexueller Identität widmet und von einer Gruppe von Studenten der ISIA in Urbino entwickelt wurde. Drei von ihnen - Giulia Cordon, Giacomo Delfini, Alessandro Piacente waren letztes Jahr unsere Gäste in der WS mit ihrem Projekt  Fictional Rhizome.

Handkerchief, Giulia und ihre Kollegen Francesco Barbaro, Giacomo Delfini, Alessandro Piacente und Lorenzo Toso gewannen am 21. Mai den ersten Preis des European Design Award 2016 in Wien. Handkerchief wurde gleich zweimal von der Jury ausgezeichnet: Gold in der Kategorie Studenten und mit dem Großen Preis der Jury des Wettbewerbs.

Gratulation Giulia, Alessandro, Giacomo und Team von der ganzen WS!

Mehr Infos auf der Seite von Handkerchief: handkerchiefmagazine.tumblr.com
Hier das Projekt Fictional Rhiziome zu Gast in der Weigh Station im Jahr 2015.