WS News

18.08.2016
summerGAP

7 KünstlerInnen und 3 KuratorInnen im Atelierhaus

GAP freut sich, euch die Initiativen und Tätigkeiten für den Sommer 2016 vorzustellen und euch im Atelierhaus zu begrüßen. Auf dem Programm stehen heuer die Residenzen von 7 Künstlerinnen und Künstlern aus Vicenza, London, Colorado, Cavalese, Südtirol, Berlin und Winchester, die von Juni bis September abwechselnd im Atelierhaus am Widumplatz wohnen und arbeiten werden. Ihr könnt die Künstlerinnen und Künstler gerne besuchen kommen, ihnen über die Schulter schauen und im Gegenzug etwas über Glurns, Vinschgau und Südtirol erzählen. Die Tür des Atelierhauses steht allen offen. Ausserdem werden Pierangelo Giacomuzzi sowie Adrian Luncke und Corina Forthuber zwei eigens für Glurns und die Bevölkerung entworfene, kuratoriale Projekte verwirklichen.

 

Tutte le info sul sito: glurns-art-point.com