Carlotta Cabiati – Steuerberaterin

2003 absolvierte Carlotta Cabiati ihren Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. 2007 folgte ein Abschluss als Wirtschaftsprüferin. Sie lebt in Triest. Carlotta schreibt für mehrere Zeitschriften und Online-Blogs zum Thema Steuern und ist Gründungsmitglied von Rete al femminile associazione di promozione sociale, einem nationalen Netzwerk für selbständige Frauen. Seit 2014 hat sie ihre eigene Kanzlei und bezeichnet sich selbst als Steuerberaterin 4.0.

Sie sagt: „Mein Ziel war es, die klassische Arbeit des Steuerberaters in eine andere Form zu bringen, die meinem „Wesen“, das Dynamik, Sportlichkeit, Leidenschaft und Neugier vereint, besser entspricht. Ich kann dank der auf dem Markt erhältlichen digitalen Hilfsmittel überall arbeiten: in der Bar, im Zug, am Flughafen und von zu Hause aus, um mein Arbeitsleben mit meiner Rolle als Mutter zu vereinbaren.“

Sie unterstützt Kleinunternehmen, Freiberufler, Handwerker und Händler dabei, sich selbstständig zu machen und Steuerfragen mit weniger Angst und mehr Bewusstsein anzugehen, auch remote. Über Fb und Instagram führt sie Schulungen und Aufklärung zu Steuerfragen durch, wo sie monatlich Live-Videos zu den aktuellsten Themen macht.

Bei WS ist sie unsere Beraterin zum Thema Freiberuflichkeit / Entschädigungen des Dekrets Cura Italia. Zusammen mit Carlotta bereiten wir Videos und Newsletter zu diesem Thema vor, die per E-Mail an alle Waller_innen gehen.