Simone Aliprandi – Anwalt

Rechtsanwalt mit langjähriger Erfahrung im Recht des geistigen Eigentums und neuer Technologien; Ph.D. in Informationsgesellschaften; Multiplikator und Schriftsteller.

Zielgruppe: Kreative Freiberufler wie Grafikdesigner, Journalisten, Social Media Manager, Fotografen, Informatiker, Musiker, Filmemacher, Architekten, Designer, Agenturen oder Unternehmen, die im Bereich Kreativität tätig sind.

Angebot:

– Beratung zum Urheberrechtsschutz und -management: Urheberschutz, Veröffentlichungsverträge, Verträge über die Abtretung von Rechten, Anwendung von Lizenzen, Weiterverwendung von Werken Dritter, Nutzungsbedingungen für Websites und Plattformen, Überprüfung von Ausschreibungen und Wettbewerbsregelungen; Beratung zu Marken und anderen Kennzeichen:
Allgemeine Hinweise zum Markenschutz und einer wirksamen Branding-Politik, Hinweise zu nationalen und europäischen Markenregistrierungen, Hinweise zur Registrierung und zum Schutz von Domainnamen;
– Beratung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten: Erstellung/Überprüfung der Datenschutzerklärung, allgemeine Hinweise zur Verwaltung von Datenbanken und Websites, die personenbezogene Daten erfassen.
– Unterstützung bei Streitigkeiten in Verbindung mit Urheberrechts- und Markenverletzungen (ggf. Zusendung von Aufforderungsschreiben)

Optionen für die Beratungsdurchführung: Die Beratung erfolgt hauptsächlich über Skype oder Telefon; bei der Erstellung/Prüfung von Dokumenten (Verträge, Aufforderungsschreiben, Grafik-Projekte, Ausschreibungen) kannst du die Unterlagen per E-Mail senden und wirst dann vorab über die Kosten für die Erstellung/Prüfung informiert, bei besonderen Bedürfnissen kannst du auch ein persönliches Treffen vereinbaren (du übernimmst die Reisekosten).

Kosten: 30 Minuten für 60 Euro (zzgl. 4% CPA [Nationale Fürsorgekasse der Rechtsanwälte] und 22% MwSt.) und 60 Minuten für 100 Euro (zzgl. 4% CPA und 22% MwSt.).